Alles hat seine Zeit - und seine Geschichte. Ich bin Hundefriseur aus Leidenschaft denn 
HUNDE sind meine MEDIZIN ❣️❣️❣️

Lockdown ProjekT: Leckerli Taschen:


Die letzten Wochen im Lockdown waren sehr hart. Meine Arbeit hat mir sehr gefehlt. Doch wie immer bin ich produktiv und habe mir in der Zwischenzeit neue T-Shirts für die Arbeit genäht und daraus sind dann noch kleine Leckerli Taschen aus Leder entstanden. Die süßen Motive bringen etwas Farbe ins Leben. Sprechen Sie mich gerne drauf an. Die kleinen Taschen gibt es ab sofort für 18 Euro 🙂.

Sommer Sonne - was tun wenn der Hund schwitzt?

Der Sommer steht vor der Tür und wir Menschen genießen trotz Einschränkungen durch die Corona-Virus-Zeit die Wärme und Sonnen uns  im Garten auf den Liegen. Doch was ist mit unseren Hunden? Benötigen Sie eine SOMMERSCHUR???

Ich als Hundefriseurin Kathrin Bauer berate Sie gerne in allen Fragen um Ihren Fell-Liebling.
 

  • Wieso den Hund nicht einfach abscheren? 

Die Unterwolle und das Deckhaar agieren nur gemeinsam als natürliche Klimaanlage für den Hund. Das Deckhaar schützt vor Sonneneinstrahlung und das Wollhaar dient zum wärmen an kalten Tagen. Schert man das gesamte Fell, nimmt die Unterwolle überhand. Das Deckhaar wächst langsamer als die Unterwolle. 

  • Empfehlung der Hundefriseurin:

Bei Hunden mit Unterwolle, also einem zweischichtigem Fell, bestehend aus Deckhaar und Wollhaar wie z.b. Schäferhunde, Berner Sennenhunde, Golden Retriever, Leonberger, Australian Shepherd etc. wird mit CARDING dem Hund die Zeit im Sommer erleichtert. CARDING ist der Englische Begriff für Entfernung der Unterwolle, also dem Wollhaar. Die Unterwolle ist im Winter besonders reich vorhanden, um den Hund vor Kälte zu schützen. Im Sommer ist Sie ebenfalls da, allerdings etwas leichter. Die Unterwolle bildet mit dem Deckhaar die perfekte Klimaanlage, wenn das Fell gepflegt wurde.

  •  Hier zur Erklärung: 

die Unterwolle besteht immer aus intaktem und totem Wollhaar. Das abgestorbene Haar bleibt oft im Fell hängen und hat dort keinen wirklichen Nutzen mehr, außer den Hund zu wärmen. Oft kommt es in Büscheln hervor, die man regelrecht auszupfen kann. 

  • Wie wird die Unterwolle entfernt?

Der Hund wird mit speziellem, hautschonendem Schampoo gebadet und mit speziellem Werkzeug wird nach dem Hundebad die Unterwolle entfernt. 

  • Vorteile für den Hund: 

Die Luftzirkulation wieder angeregt. Die Haut kann atmen und der Hund fühlt sich leichter. Ernsthafte Erkrankungen wie Ekzeme, Entzündungen, Parasitenbefall, sowie muffigem Geruch wird nachhaltig vorgebeugt. 


Zusätzlich werden die Pfotenballen ausgeschoren, denn Hunde regulieren die Körpertemperatur über die Pfotenballen und ebenfalls über das Hecheln.

Der haarige Hund im Hundesalon Remus Ilsfeld Teil 2:


das Rauhaar:

Das rauhaarige Fell hat kurzes Unterfell überdeckt von rauhem, oft lockigem Deckhaar, welches zu seiner maximale Länge wächst und dann abstirbt. Das Rauhaar ist an den Beinen, am Schwanz, am Bauch und am Fang des Hundes oft länger. Viele Terrier besitzen diese Art des Fells, es gilt als selbst-reinigend, da Dreck und Verunreinigungen, aufgrund der rauhen Beschaffenheit des Haares, schlecht haften. Totes, fades Haar lässt sich leicht aus dem Haarfollikel, in dem es stecken bleibt, und nicht ausfallen kann, mit Hand auszupfen. Diese Behandlung nennt man Handtrimmen und wird im Hundesalon Remus Ilsfeld von mir für Rassen wie Schnauzer, Airedale Terrier, West Highland Terrier etc. angeboten. Unter dem farblosen Fell, kommt eine farbenfrohe Fellschicht hervor. Dieses Fell wird auch oft bei Mischlingen aus dem Ausland gesehen. Ihre Vorfahren waren Terrier oder gekreuzte Rassen, wie der Lurcher (Greyhound oder Whippet gekreuzt mit anderen Rassen). Besuchen Sie mich im Hundesalon Remus Ilsfeld. Ich berate Sie gerne über die individuelle Fellpflege Ihres Hundes

AktuElles:

Trimmseminar

Als Hundefriseurin ist es ebenso wichtig sich immer weiter zu bilden. Gestern bei dem Trimmseminar von Francisco de Assis im Hundesalon Harvey in Weil der Stadt hatten wir wirklich viel neues gelernt. Da ich immer wieder Anfragen erhalte, ob ich denn von Hand Trimme, kann ich nur sagen, dass ich mein Wissen nach diesem Seminar mit noch mehr Freude im Hundesalon Remus umsetzen werde.

Oktober 2019 - Meine Ausbildung zur Hundefriseurin

Im Juni 2019 beschloss ich einen anderen Weg einzuschlagen. Mein Beruf als Europasekretärin und die Affinität zu Sprachen war zwar groß, dennoch war die Liebe zu den Hunden größer und somit hing ich alles an den Nagel.

Ich beschloss meine Ausbildung im Hundesalon Harvey in Weil der Stadt anzugehen und bekam dort eine intensive und liebevolle Einführung in die Hundepflege. Verschiedene Schnitte, Pflegearten (Trimmen, Schneiden, Scheren) und eine Vielzahl an Hunderassen, habe ich gesichtet und erlernt, so dass ich fit bin für den Start in die Selbstständigkeit. 

Herzlichen Dank an das Team vom Hundesalon Harvey für die Geduld und Weitergabe eines sehr umfangreichen Wissens über unsere Fell-Lieblinge.


November 2019 -Die Einrichtung meines Hundesalons


Was brauch ich alles und wo werde ich arbeiten??? Einen Raum zu für den Hundesalon in Besigheim, Ilsfeld, Hessigheim oder Mundelsheim zu finden war fast utopisch.

Dank toller Unterstützung und in liebevoller Handarbeit, entstand mein kleiner Raum in gemütlicher Atmosphäre für meinen Hundesalon in Auenstein bei Ilsfeld. Hier werde ich zukünftig als Hundefriseurin arbeiten und meine Kunden betreuen.  

Dezember 2019 - Das veraltete Bild von einem Hundesalon

In vielen Köpfen der Menschen um mich herum ist die Vorstellung eines Hundes der in einem Hundesalon gepflegt wird immer noch die von einem "Pudel oder einem besonderen Rassehund" der für eine Show aufgemotzt wird. 

Deshalb kommt oft die Frage: "Wieso denn ausgerechnet ein Hundesalon?" 

Unter unseren FELL-LIEBLINGEN gibt es natürlich Rassen und auch Mischlinge, die dauerhaft wachsendes Fell haben, welches eine besonders intensive Fellpflege benötigt. Bei meiner Arbeit berate ich meine Kunden über die best mögliche Fellpflege für den "individuellen Hund". Rassen wie Shih-tzu, Malteser und Bolonka etc., haben feines Fell, ohne Unterwolle, welches schnell wächst und bei falscher Pflege verfilzt. 

Bei meiner Arbeit im Hundesalon Remus in Ilsfeld unterstütze ich meine Kunden mit einer eingehenden Beratung zur Pflege ihres FELL-LIEBLINGS. Sprechen Sie mich gerne an. 


Ihr Hundesalon Remus Q

Februar 2020

Judy-der Cairn Terrier 

Als Hundefriseurin lernt man immer neu dazu. Was gerade diesen Beruf so spannend macht. Kein Hund ist gleich, auch wenn man denken könnte, dass ein Malteser ein Malteser ist, der eben geschnitten wird, so hat ein Trimmterrier eben Fell zum Trimmen.

So einfach ist es leider nicht, aber jeder Hundefriseur wächst mit seinen Herausforderungen.

Jeder Hund hat eine Geschichte und so hat auch die kleine Judy schon einiges in ihren 8 Jahren erlebt. Nach einer Bauchspeicheldrüsen-Entzündung und einer OP hatte sich Judys einst so schönes Trimmenfell, durch die Narkosen und Medikationen vollig verändert. 

Bei der Trimmarbeit wird das lose Deckhaar, dass in dem Haarfollikel nach Ende der Wachstumsphase stecken bleibt und ein neues Haar nachwächst, per Hand herausgezupft. Darunter erscheint eine neue, farbintensive Fellschicht. 

Und so wurde aus Judy's dunklen und farblosen Fell wieder ein gepflegter, heller Hund. 
Ich bin stolz auf meine Arbeit und Judy fühlt sich statt Pudelwohl wieder "Terrier-Wohl" 

Hundefriseur Ilsfeld, Heilbronn, Lauffen am Neckar, Beilstein Steinheim, Marbach, Hundesalon, Hund schneiden, Hund scheren, Hund baden, hundebad, Besigheim, Großbottwar, Flein, oOtmarsheim,